Aktuelles  

 

Vortrag
Wie gestalten wir Gebäude und Quartiere menschengerecht?
Beitrag zur KoWo-Fachtagung zum Architekturpsychologie
Veranstalter: KoWo Baden-Württemberg, Vereinigung kommunaler Wohnbauunternehmen
10. April 2019, im Marchivum, Mannheim (D)

 

Vortrag
Wohnpsychologie im Kontext kostenwirksamer Faktoren
Der Einfluss von Räumen auf Befinden und Verhalten

Veranstalter: OVI
14. Februar 2019,  Wien

 

Vortrag
Was macht das Smart-Home mit uns und unserem Zuhause

Beitrag zur Fachkonferenz "media meets Smart Home"
der MedienNetzwerk Bayern 
6. Dezember 2018,  im Haus der Bayrischen Wirtschaft, München (D)

 

Vortrag
Wohnpsychologie beim Haus(um)bau - wo das Bauchgefühl an seine Grenzen stößt
Beitrag zur Veranstaltung "Gut wohnen - besser wohnen"
der Architektenkammer Rheinland-Pfalz
6. November 2018,  im Zentrum Baukultur, Rheinstr. 55, Mainz (D)

 

 

 Wenn Sie sich weiterbilden möchten:

 

Lehrgang für Wohnen und Psychologie

Der menschliche Lebensraum und seine Wirkung

Ausbildung zum/zur "Wohnpsychologen/in (AAP)"
unter der Leitung von Dr. Harald Deinsberger-Deinsweger

An der Österreichischen Akademie für Psychologie (AAP) Wien 

Tel: +43 / 1 / 406 73 70    

Nächster Termin:  September 2019 bis Jänner 2020

Anmeldung und nähere Informationen ebendort.  

Info_pdf-download  

 

NEU: Online-Lehrgang
Wohn-& Architekturpsychologie für die Planungspraxis

Erstmalig im deutschsprachigen Raum!
Der aktuelle Stand der Wissenschaft zum Thema Menschlichkeit
- von der Innenraumgestaltung bis zum Siedlungswesen.
Umfassendes praktisches Know-How für das Entwickeln,
Planen und Gestalten von gebauten Lebensräumen

Nähere Info dazu:

IWAP Institut für Wohn- und Architekturpsychologie
Informationen dazu und Möglichkeit zur Anmeldung.

Teilnahme: auch berufsbegleitend problemfrei möglich.
Einstieg jederzeit möglich, hohe zeitliche Flexibilität!

 

Universitätskurs: Wohnbau und Psychologie

Psychologische Basis für Planung und Analyse menschlicher Lebensräume 

Im Rahmen des Life-Long-Learning Programms der TU Graz
weitere Informationen und Anmeldung ebendort.
Umfang: 32 Unterrichtseinheiten an 4 Tagen
Nächster Termin: April 2019 
frühere/gesonderte Termine auf Anfrage möglich - bitte bei LLL anfragen

Folder-Download

 

 

 ... zum Nachlesen ...

 

Jüngere Berichte / Interviews für Interessierte

Interview/Beitrag im Journal "Das Haus"
   zum Thema "Wohnpsychologie - ..."  
  September 2018

Interview in der Immobilienzeitung
   mit dem Titel:  Thema "Monotonie schafft ein beengendes Gefühl"  
   August 2018

Artikel in der Immobilienzeitung
   mit dem Titel:  Thema "Diese Architektur tut nicht gut"  
   August 2018

 

Bericht im a3-Baumagazin

im a3-Baumagazin zum Thema: 
Wohn- & Architekturpsychologie für die Baupraxis
inkl. Interview mit Harald Deinsberger-Deinsweger, Mai 2017

 

Bericht im Standard: Best Real Estate Brands

Artikel in "Der Standard" Beilage "Best Real Estate Brands"
über das Tätigkeitsfeld von Harald Deinsberger-Deinsweger
"Wie viel Platz braucht modernes Wohnen?", 23.11.2016

 

Bericht zur Zertifizierung 

Artikel zum Thema wohn- und architekturpsychologische Zertifizierung
"Lässt sich Wohnqualität objektiv messen?
online-Artikel vollständig